diskettenschlitz.de
Home | Sammlung | Infos | Links | Impressum ==> Tastatur reinigen:

Wie reinigt man eine Tastatur ?

Bevor Sie überhaupt mit der Reinigung beginnen sollten Sie sich die zu reinigende Tastatur einmal genau ansehen. Überprüfen Sie zunächst einmal ob such die Tasten lösen lassen ohne dabei etwas kaputt zu machen. Wenn ja, haben Sie ein leichtes Spiel. In diesem Fall brauchen Sie nämlich nur alle Tasten zu lösen und in einen Eimer mit warmen Wasser und etwas Geschirrspüler zu geben. Verwenden Sie niemals scharfe Badreiniger oder Scheuerpulver. Geschirrspüler ist sehr mild, ich habe damit immer gute Erfahrungen gemacht. Das ganze lassen Sie ungefähr eine halbe Stunde stehen. Danach sollte sich der Dreck mit einem weichen Schwamm lösen lassen. Trockenen können Sie die Tasten ganz einfach indem sie sie in ein Handtuch einwickeln und dann schütteln. Notieren Sie sich vorher unbedingt das Tastaturlayout. Oft sind an der Unterseite der Tastatur kleine Schrauben. Wenn sie diese lösen können Sie die Tastaturplatine abnehmen. Wischen sie mit einem fuchten Tuch vorsichtig über die Kontakte. Reinigen Sie ggf. auch andere bewegliche Teile. Achen Sie beim Zusammenbau darauf, das alle Teile völlig trocken sind

Wenn Sich die Tastatur nicht zerlegen läßt bleibt ihnen nichts anderes übrig als mit einem feuchten Lappen und etwas Reinigungsmittel zwischen die Tasten zu gehen. Verwenden sie bitte keine Scheuermittel oder scharfe Badreiniger. Sie könnten damit den Tastenaufdruck und/oder die Oberfläche beschädigen beschädigen.





(c)2000-2013 Philipp Maier, Hohen Neuendorf