diskettenschlitz.de
Home | Sammlung | Infos | Links | Impressum ==> Commodore: Bildschirmfenster erzeugen:

Fenster definieren

Ein Bildschirmfenster ist eine praktische Sache, wenn Sie auf Ihrem CBM grafische Oberflächen programmieren wollen. Dieser Trick funktioniert nur auf dem CBM80XX. Dieses kleine Beispiel erstellt ein Fenster Das In der Linken Ecke in Zeile 10 ab dem 5. Zeichen beginnt und in der Rechten Ecke in Zeile 20 ab dem 30. Zeichen endet.

geben Sie das folgende ein:
10 Poke 224,10Sagt dem Basicinterpreter das das Fenster in der 10. Zeile beginnin soll
20 Poke 226,5Sagt dem Basicinterpreter das das Fenster ab dem 5. Zeichen beginnen soll
30 Poke 225,20Sagt dem Basicinterpreter das das Fenster in der 20. Zeile enden soll
40 Poke 213,30Sagt dem Basicinterpreter das das Fenster ab dem 30. Zeichen beginnen soll



Hier wurde ein Fenster mit dem oben vorgestellten Pokes erzeugt und dann "10 print "Hallo Du" : goto 10" eingegeben und gestartet. Wie Sie sehen können bleibt der Bereich rund um geschützt





(c)2000-2013 Philipp Maier, Hohen Neuendorf