diskettenschlitz.de
Home | Sammlung | Infos | Links | Impressum ==> Museum Bondwell B200

Der Bondwell B200 Laptop Computer ist kaum bekannt und wurde nur kurze Zeit von Vobis als Highscreen verkauft. Die Firma Bondwell ist wohl wie so viele Firmen Pleite gegangen. Es kann auch sein, der Bauart des Computers nach zu urteilen, dass der B200 auch ein "Noname Computer" war. Der B200 hat zwei 3,5" Floppy Laufwerke, links und rechts eines. Die Floppy Drives können nur alte DD Disketten lesen. Der B200 bootet problemlos unter DOS und kann sogar einfache Grafiken anzeigen. Das Display hat keine Hintergrundbeleuchtung und ist daher nur schwer zu lesen. Der B200 hat auf seiner Rückseite einen kleinen Schalter, mit dem sich das Display von Schwarzweiß auf Weißschwarz umschalten lässt. Außerdem verfügt der B200 über einen CGA Monitoranschluss.






(c)2000-2013 Philipp Maier, Hohen Neuendorf